IBEB gGmbH
Wilhelmstraße 28B
13593 Berlin

Telefon: 030/ 200 965 000
Fax: 030/ 200 965 029
E-Mail: info@ibeb-berlin.de

Bildungsträger IBEB gGmbH

2023
2023

Voraussichtliche Eröffnung der neuen Kita Kinderparadies Biesdorf

Jahr 2023 wird der Bau der Kita Kinderparadies Biesdorf voraussichtlich beendet sein. Die Einrichtung wird mit Inbetriebnahme dann die nunmehr achte Kindertagesstätte des Trägers IBEB sein. Der Neubau ist für eine Kapazität von 120 Plätzen ausgelegt und befindet sich im gleichnamigen Marzahn-Hellersdorfer Ortsteil Biesdorf.

2022
2022

Neue Displaytafeln für die Mosaik Grundschule

Nachdem bereits 2021 der Campus Wilhelmstadtschulen mit Displaytafeln ausgestattet wurde, folgte 2022 die Mosaik Grundschule. Seitdem ist auch in dieser IBEB-Einrichtung die Lehre vollständig kreidefrei, digital und interaktiv.

2022
2022

Klimagerechte Baumaßnahmen auf dem Campus Wilhelmstadtschulen

Im Zuge der 2022 erfolgten Bauarbeiten auf dem ehemaligen Militärgelände ist sowohl ein umwelt- als auch ein rollstuhlgerechter Umbau erfolgt. So wurden die Bordsteinkanten der Gehwege an den Straßenkreuzungen abgesenkt. Dadurch können sich Rollstuhlfahrende ohne Schwierigkeiten fortbewegen. Zudem wurden die mit grauen Gehwegplatten versehenen Bürgersteige in Teilen durch kleinere, rote Pflastersteine ersetzt. Sie sehen nicht nur farbenfroher aus, sondern ermöglichen auch das Versickern von Regenwasser im Boden, wodurch sich keine Pfützen mehr bilden. In Zeiten globaler Erderwärmung und zunehmender Trockenheit in unserer Region sorgen die durchlässigen Pflastersteine außerdem für ein weniger vertrocknetes Erdreich. An manchen Stellen haben wir die Betonplatten sogar vollständig entfernt und bewusst nicht ersetzt. Durch die zum Vorschein tretende Erde können an jenen Stellen nun Pflanzen wachsen, die Bäume leichter und besser Wurzeln schlagen und einfacher Regenwasser aufnehmen. Als weitere Begrünungsmaßnahme erfolgte die Einpflanzung von über 70 Jungbäumen. Sie werden in wenigen Jahren zusätzlichen Schatten spenden, den Campus verschönern und ihren Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten.

2021
2021

Eröffnung Kita Wilhelmstadt

Im Spätsommer 2021 fand die feierliche Eröffnung der Kita Wilhelmstadt statt. Sie wurde von Grund auf in einer mehrjährigen Bauzeit neu errichtet. Im Zuge der pädagogischen Eingewöhnungsphase werden in der neuen Kita nach und nach die rund 200 nutzbaren Kitaplätze gefüllt. Somit erwacht die Kindertagesstätte langsam, aber sicher immer mehr zum Leben. Zudem bildet sie auf dem Campus Wilhelmstadtschulen die Schwestereinrichtung der seit 2009 existierenden Kita Kinderparadies Spandau.

2021
2021

Fassaden- und Innensanierung der Wilhelmstadt Oberschule und des Wilhelmstadt Gymnasiums

Nach der Erneuerung der Fenster sowie der Decken einige Jahre zuvor ließ IBEB im Zuge der Baumaßnahmen 2021 die in die Jahre gekommene Fassade des denkmalgeschützten Bauwerkes und die Fußböden sanieren. Daneben wurden in allen Klassenräumen neue Türen und Wände eingebaut.

2021
2021

Digitalisierung des analogen Lehrbetriebs in der Mosaik Grundschule

Elektronische Klassenbücher, online jederzeit abrufbare Vertretungs- und Stundenpläne, Hausaufgabenabgabe und -erteilung, Kommunikation zwischen Schülerschaft, Kollegium und Eltern – all das ist mit der Einführung einer neuen Cloudsoftware orts- zeit- sowie geräteunabhängig möglich geworden und läuft gebündelt über eine zentrale Plattform ab.

2021
2021

50 neue interaktive Displaytafeln für den Campus Wilhelmstadtschulen

Im zweiten Pandemiejahr wurden in allen Schulgebäuden auf dem Campus Wilhelmstadtschulen, das heißt in der Wilhelmstadt Grundschule, der Wilhelmstadt Oberschule, des Wilhelmstadt Gymnasiums und im Fachgebäude rund 50 interaktive Displaytafeln eingebaut. Damit ist der Campus Wilhelmstadtschulen für die moderne Lehre im digitalen Zeitalter sehr gut ausgestattet. Die über 350 Jahre alte Kreide gehört seitdem der Vergangenheit an.

2021
2021

Modernisierung der Internet-Infrastruktur auf dem Campus Wilhelmstadtschulen

Die Erneuerung der Internet-Infrastruktur und WLAN-Geräte bildet einen wichtigen Baustein der Digitalisierungsoffensive. Dadurch konnte die WLAN-Abdeckung in den Gebäuden und die kabelgebundene Internet-Infrastruktur ausgebaut und verbessert werden.

2021
2021

Anschaffung von 200 mobilen Arbeitsgeräten für die Schülerschaft und das Kollegium

Mehrere Jahre Pandemie haben nicht nur in der Arbeitswelt, sondern auch im Schulwesen zu Digitalisierungsschüben geführt. Eine der von IBEB initiierten Digitalisierungsmaßnahmen bildet daher die Anschaffung von EduBooks für die Schülerschaft. Durch den Neuerwerb konnten mehr als 115 dieser Tabletcomputer an die SchülerInnen ausgegeben werden. Davon profitieren insbesondere Familien, die mehrere schulpflichtige Kinder und/oder ein niedriges Einkommen haben. Denn wenn zeitgleich zwei oder mehr Geschwisterkinder ein internetfähiges Arbeitsgerät benötigen, kann es schnell zu Engpässen und Konflikten zwischen den Geschwistern kommen. Die kostenfreie Ausleihe der EduBooks für die SchülerInnen schafft hier Abhilfe und beseitigt Geräte-Engpässe betroffener Familien. Daneben profitieren auch die Lehrkräfte von den neuen Geräten. Denn sie können für die Vor- und Nachbereitung ihres Unterrichts auf individuell zur Verfügung gestellte Microsoft-Surface-Tabletcomputer zurückgreifen.

2020
2020

Gründung des Schulnetzwerkes WERTvolle Schulen

WERTvolle Schulen ist eine gemeinnützige Bildungsinitiative, die im Jahr 2020 von engagierten Lehrkräften, pädagogischen Fachkräften und Sozialarbeitenden unter der Trägerschaft der IBEB Initiative für Bildung und Erziehung Berlin gegründet wurde. Was einst mit einer kleinen Gruppe von engagierten pädagogischen Fachkräften in der Hauptstadt begann, hat sich zu einem inspirierenden Netzwerk entwickelt. Schulen aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands gehören mittlerweile dazu. Gemeinsam gestaltet das Schulnetzwerk WERTvolle Schulen eine Umgebung, die auf den Prinzipien von Respekt, Toleranz und Vielfalt basiert. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen die Wertevermittlung, die Präventionsarbeit und die Kompetenzförderung von Kindern und Jugendlichen.

2020
2020

Sanierung große Sporthalle

WERTvolle Schulen ist eine gemeinnützige Bildungsinitiative, die im Jahr 2020 von engagierten Lehrkräften, pädagogischen Im Zuge der Investitionsmaßnahmen kam es in der großen Turnhalle ebenfalls zu Modernisierungsmaßnahmen. Neben der Decke und den Innenwänden der großen Turnhalle wurde die Fassade saniert und neue Fenster eingebaut.

2018
2018

Energetische Modernisierungsmaßnahme Wilhelmstadt Gymnasium & Wilhelmstadt Oberschule

Das denkmalgeschützte und über hundert Jahre alte, ehemalige Kasernengebäude wurde 2018 teilmodernisiert. Alle Decken wurden erneuert. Außerdem ließ IBEB die maroden Altbaufenster unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes mit optisch sehr ähnlichen Doppelglasfenstern auswechseln. Dank der deutlich besseren Isolierung kann seitdem für die gleiche Gebäudetemperatur deutlich weniger geheizt und die Umwelt geschont werden. Im Sommer funktioniert es auch in umgekehrter Richtung – das Gebäude kann besser kühl gehalten und eine hitzebedingte Beeinträchtigung der Konzentration der Schülerschaft verringert werden.

XXXX
XXXX

Eröffnung der zweiten Sporthalle

Unser Hauptstandort, der Campus Wilhelmstadtschulen, verfügte lange Zeit nur über eine große Turnhalle. Durch die seit einigen Jahren stetig steigenden Schülerzahlen reichte die Turnhalle nicht mehr aus. Mit der Eröffnung der zweiten Halle wird der Sportunterricht besser im Lehrplan verankert. Daneben bietet auch die 9.000 Quadratmeter große Rasenfläche bei gutem Wetter vielseitige Möglichkeiten für den Sportunterricht im Freien.